Kann ich auf Deutsch am Nanowrimo teilnehmen?

Kann ich auch auf deutsch am Nanowrimo teilnehmen? Eine Frage, die sich viele von euch stellen und ich erlebe es immer wieder, dass manche sich erst gar nicht trauen mit zu machen, weil das ganze auf Englisch stattfindet.

Der Nano findet auf Englisch statt

Das stimmt. Die Homepage ist auf Englisch.

Die Sprache ist hier aber kein unüberwindbares Hindernis. 

Ein bisschen Englisch kann zwar nicht schaden, aber es ist kein Grund Dir dieses tolle Schreibereignis entgehen zu lassen.

Kannst du mitmachen ohne Englisch zu sprechen?

Ganz klar JA! 

Ich führe dich gerne durch die einzelnen Punkte und erkläre dir auf deutsch, wie es funktioniert.

Du musst also nur wollen und bereit sein zu lernen! 

Deutschland ist sehr stark beim Nanowrimo vertreten

Das deutsche NaNoWriMO Forum hat mittlerweile über 18.000 Teilnehmer und hier wird sich ausschließlich auf deutsch ausgetauscht.

Du hast daher auch kein Problem einen Schreibpartner (Buddy) auf deutsch zu finden, denn Deutschland ist sehr aktiv beim NaNo vertreten.

Hier geht es zum deutschen Forum: https://forums.nanowrimo.org/c/regions/germany

Die einzige Hürde: Du musst dich auf der englischen Seite anmelden und die Grundeinstellungen einmal verstehen. 

Wie kann ich beim Nanowrimo mitmachen?

Ich zeig dir wie es geht! 

Der Ablauf

Zunächst musst du dich auf der NaNoWriMo Seite registrieren und einloggen.

Zur Nanowrimo Seite kommst du hier: https://www.nanowrimo.org/

wir starten mit deinem NANOWRIMO

Dein MYNANOWRIMO ist in mehrere Bereiche unterteilt.

Dein Profil

Bei „About“ trägst du eine kurze Info über dich selbst ein und bei Favorites kannst du deine Lieblingsbücher und Autoren eintragen.

Stats / Statistiken

Hier kannst du ab November festhalten, wie viel du täglich schreibst, wo du schreibst, wie es dir geht, deine Schreibgeschwindigkeit usw. Das sind alles Motivationshilfen die du nutzen kannst, aber nicht musst!


Projects

Hier hältst du dein aktuelles Projekt mit dem du am Nano dabei sein möchtest fest.

  • Das heißt man schreibt nach Stoppuhr für 15, 30 etc. Minuten ohne AblenkungWie heißt dein Projekt?
  • Wie ist dein Projekt Status? (Ganz am Anfang, mittendrin, fast fertig…?)
  • Teilst du dein Projekt öffentlich?
  • Zu welchem Genre gehört dein Buch?

TIPP: Wenn du Wörter nicht verstehst, einfach kurz bei google eingeben. Du erhältst sofort eine Übersetzung!

  • Was sind deine Ziele?
  • Hast du schon einen groben Plot?
  • Gibt es Social Media Kanäle zu deinem Buch?

Buddies / Schreibpartner

Ich lege dir sehr ans Herz dir einen Schreibpartner zu suchen! Du gibst dir selbst damit eine unglaubliche Motivation, da du deinem Schreibpartner gegenüber Verantwortung übernimmst, das Projekt auch durchzuziehen.

Ausserdem bereichert es dich unglaublich und du verbindest dich mit Gleichgesinnten!

„Writing Buddies“ zeigt die Liste deiner Schreibpartner. Das können zum Beispiel die vielen Mitschreiber aus dem Schreibnacht-Forum sein oder vielleicht kennst du Jemanden aus anderen Social Media Kanälen? Ansonsten kannst du auch direkt hier auf der Homepage nach tollen Menschen suchen, die dich motivieren, unterstützen und inspirieren. Deinen Schreibpartner fügst du hinzu, indem du die Person über die Suche aufrufst und dann Add Buddy klickst. Wenn du jemanden auswählst, muss dieser natürlich noch bestätigen dein Schreibpartner zu sein.

Die Regeln für den NaNoWriMo

Vorarbeit ist erlaubt. Und meiner Erfahrung nach auch unglaublich wichtig, um wirklich erfolgreich zu sein und den Nano gut für dich zu nutzen.

Mit dem eigentlichen Schreiben darf jedoch nicht vor dem 1. November begonnen werden. Gegen Ende November steht dann auf der Homepage unter deinem eigenen Account eine Hochladefunktion bereit. Zählt das Programm nach dem erfolgreichen Hochladen mehr als 50.000 Wörter, gehörst du zu den Gewinnern.

SPRINTS

Unter „Word Sprints“ gibt es einen Wettbewerb gegen die Zeit. Du gegen die Uhr!

Du kannst dort einfach einen Timer stellen und startest mit dem Schreiben. Wenn der Timer abgelaufen ist, notierst du deine in dieser Zeit geschriebenen Wörter. Das Ganze kannst du alleine machen, aber auch als Gruppe, so dass ihr eure Wörterzahlen untereinander vergleichen und euch gegenseitig motivieren könnt.

Das bedeutet du schreibst nach Stoppuhr für eine vorher vereinbarte Zeit und ohne Ablenkung:-).

Die NaNoWriMo Community

Unter Commuinty kannst du nach Foren und Regionen suchen:

Regionale Treffen Deutschland weit

Neben der gemeinsamen Motivation online über die Homepage, gibt es natürlich im November viele regionale Treffen, die von den Nutzern und Administratoren organisiert werden. Man trifft sich zum Austausch und natürlich zum Motivieren und Schreiben. Ich selbst habe letztes Jahr an einem Treffen in München teilgenommen. Wir haben zusammen geschrieben, gelacht und uns motiviert. Hat wirklich Spaß gemacht!

Austausch online im Forum

Wenn du lieber online bleiben möchtest, kannst du dich auch ganz wunderbar im Forum austauschen. Hier findest du Inspiration, Hilfestellungen, Ideen, Motivation und Zusammenhalt!

Das deutsche forum findest du hier: https://forums.nanowrimo.org/c/regions/germany

Vorbereitung auf den NaNoWriMo

Unter Writers Resources findest du viele Hilfreiche Tipps um dich perfekt auf den Nano vorzubereiten. Diese sind allerdings alle auf Englisch.

In meiner Facebookgruppe „Online Autorencamp“dreht sich im Oktober alles rund um den NaNoWriMo und hier findet die Vorbereitung komplett auf Deutsch statt. Du bist herzlich eingeladen!

Hier geht es zur Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/OnlineAutorencamp/

Kann ich auch mitmachen, wenn ich schon mitten in meiner Geschichte stecke?

Wenn du keine neue Geschichte hast, sondern mitten im Schreibprozess beginnen willst, dann ist der Nano für dich die perfekte Möglichkeit um endlich fertig zu werden!

Mit der Teilnahme am NaNoWriMo zündest du den Turbo und er hilft dir dabei, deine Geschichte fertig zu stellen.

Du musst nicht unbedingt bei 0 anfangen!

Ich nutze den NaNo immer um meine Geschichten fertig zu bekommen. Es geht um die geschriebenen Wörter in dieser Zeit. Nicht wirklich darum, ob du eine ganz neue Geschichte beginnst.

Versteht sich von selbst, dass du bisher geschriebenes natürlich nicht mitzählst!

Beim NaNoWriMo bist du ein sogenannter REBELL, wenn du nicht mit einem neuen Projekt startest. 

Aber keine Sorge. Es ist absolut Regelkonform und du bist herzlich willkommen! Es gibt auch ein extra Rebell Badge. Alle Schreiberlinge, egal wo sie gerade mit ihrer Geschichte stehen, sind herzlich eingeladen am NaNoWriMo teilzunehmen.

Janet Zentel Newsletter Buch schreiben mit Leichtigkeit

Der Schreibmonat startet am 1 November

Dann stehen dir weitere Funktionen auf der Homepage zur Verfügung.

ABZEICHEN / BADGES

„My Badges“ zeigt die Abzeichen , die du dir selbst vergeben kannst. Hier kannst du eintragen, ob du ein Planer (schreiben mit Plot) bist, ein Pantser (spontaner Schreiberling) oder eine Mischung aus beidem. Eine Übersicht über die Badges findest du auf dem Dashboard.

Gib dem ganzen eine Chance!

Mein Tipp an dich: Probier es einfach aus! Du hast absolut nichts zu verlieren. Meine Erfahrung ist es, dass magische Dinge passieren, sobald wir uns einmal aus der Komfortzone raus trauen.

Ich wünsche dir, dass du vom Träumen ans Umsetzen gehst!

Aloha, Deine Janet

PS: Wann immer du deinen Buchtraum verwirklichen möchtest, habe ich momentan folgende Möglichkeiten für dich!

WERDE JETZT TEIL MEINER KOSTENLOSEN FACEBOOK GRUPPE: https://www.facebook.com/groups/OnlineAutorencamp/

Buche dein kostenloses Buchreise Gespräch und gemeinsam schauen wir uns an, wo du gerade stehst und wie ich dich unterstützen kann! https://camp.janetzentel.de/oac-terminbuchung/


Your Comment: