Buchwelt ausarbeiten

Die Buchwelt beschreiben

Wo leben deine Figuren?

Du musst deinen Leser an der Welt in deinem Buch teilhaben lassen.

Er muss sich hier wohlfühlen. Ein bisschen so, wie wenn er einen guten Freund besucht, der in einer anderen Stadt oder einem anderen Land wohnt und der ihm sein zuhause zeigt.

Dein Leser kennt sich in der Welt in deinem Buch nicht aus. Selbst wenn du einen realen Ort nimmst, zB spielt deine Geschichte in Berlin und jetzt nehmen wir mal an der Leser kommt sogar aus Berlin.

Buchwelt beschreiben

Trotzdem wird die Welt deines Protagonisten ihm fremd sein, wenn du ihn nicht hineinführst. Denn wo bewegt sich deine Hauptfigur? Ist er im Bankenviertel unterwegs oder im Hipsterviertel von Berlin? Was ist sein Lieblingsrestaurant? Isst er gerne Currywurst oder lebt er total vegan und kennt die tollsten veganen Restaurants und Läden von Berlin?

Die Welt in deinem Buch kann der Leser nur durch deine Zeilen sehen!

Sicher, wenn du einen realen Ort nimmst, werden einige deiner Leser Orte wieder erkennen aber die Welt deiner Hauptfigur können sie nur durch deine Zeilen sehen!

Die Welt deiner Hauptfigur kann der Leser nur durch deine Zeilen sehen!

Es gibt 3 Möglichkeiten eine Buchwelt zu entwerfen

Deine Buchwelt ist Real oder deine Buchwelt ist fiktiv oder sie ist eine Mischung aus beidem. 

Fantasiewelt: Du darfst „Gott“ spielen und eine ganz neue Welt erschaffen. Lass deiner Fantasie freien Lauf!

Reale Welt: Informiere dich gut. Wenn du die Möglichkeit hast, bereise den Ort selbst und achte darauf, dass deine Informationen stimmen.

Der Leser soll deine Buchwelt entdecken!

  • Der Leser soll die Welt deiner Figuren entdecken und den Handlungsort der Geschichte kennenlernen.
  • Der Leser muss deine Welt vor seinen Augen sehen können und ein Gefühl für diese Welt bekommen.
  • Der Leser soll „erleben“ wie deine Figuren in dieser Welt leben.
  • Wo spielt deine Geschichte?
  • Wie sieht es hier aus?
  • Welche Merkmale (Gebäude / Farben / Landschaften..) gibt es hier?

Deine Buchwelt mit Mindmeister

Gehe auf Mindmeiser und erstelle eine Mindmap, die sich nur um die “Welt“ / um den Ort an dem deine Geschichte spielt dreht

Falls du Mindmeister noch nicht kennst: https://janetzentel.de/mindmeister-das-tool-fuer-deine-buchideen/

  • Fühle richtig tief in dich hinein. Was gibt es alles an diesem Ort?
  • Wie sieht es hier aus?
  • Wie riecht es hier?
  • Welche Farben, Gebäude, Geräusche kommen dir in den Sinn?

Wünsche Dir viel Freude und Kreativität beim eintauchen in deine Buchwelt. Tob dich hier richtig aus!

Aloha, DEINE JANET

PS: Wann immer du deinen Buchtraum verwirklichen möchtest, habe ich momentan folgende Möglichkeiten für dich!

WERDE JETZT TEIL MEINER KOSTENLOSEN FACEBOOK GRUPPE: https://www.facebook.com/groups/OnlineAutorencamp/

Buche dein kostenloses Buchreise Gespräch und gemeinsam schauen wir uns an, wo du gerade stehst und wie ich dich unterstützen kann! https://camp.janetzentel.de/oac-terminbuchung/

Your Comment: